Professor Peter Plapper

Fertigungstechnologie und Produktionsplanung
Universität Luxemburg

LASER TECHNOLOGIE KOMPETENZ ZENTRUM

LTCC

Angeregt durch den Technologiebedarf eines Automobilherstellers für die Produktion von Li-Ion Batterien, erforschen wir das laserbasierte Fügen ungleicher Werkstoffe. Die präzise zeitliche und örtliche Einbringung der Laserenergie erzeugt im Werkstoff ein definiertes, vierdimensionales Temperaurfeld, welches das Verbinden von Materialien ermöglicht, die konventionell als „nicht schweißbar“ gelten. Das Verbinden und Trennen von temperaturempfindlichen Werkstoffen sowie drahtgestütztes Auftragsschweißen von großen Strukturen sind die Forschungsschwerpunkte.

Cross-Company Supply Chain Networks

Operational Excellence

Durch globale Krisen verändern sich die Produktionssetzwerke. Aktuell werden einige globale Lieferantennetzwerke (SCN) durch vermehrt lokale b-2-b Lieferketten umgebaut. Als Autor der ISO 22468:2020 haben wir eine einheitliche Methode zur Erfassung der wertschöpfenden Prozesse zur Verfügung gestellt, die für SCN ebenso wie für die Kreislaufwirtschaft anwendbar ist.

Ein ganzheitliches Verständnis der industriellen Produktion vermitteln wir unseren Master Studenten in der “Operational Excellence” Lernfabrik anhand der Montage von Leitz Lochern.

Digitaliserung der  produktion

Industrie 4.0

Bei der Auswertung der Maschinendaten kompletter Werke, gehen wir jeweils  von der Fertigungstechnologie aus, um auf diesem Prozessverständnis aufbauend, die Produktivität zu verbessern.

Oftmals ist es vorher notwendig, vorhandene „legacy“ Maschinen aufzurüsten, um sie in das IoT  integrieren zu können. 

Für Assistenzsysteme für manuelle Montagevorgänge und für die Programmierung von Industrierobotern setzen wir Augmented Reality (AR) ein.

industrie roboter

Robotix Academy

Durch die enge Zusammenarbeit mit französischen, belgischen und deutschen Universitäten der Großregion, wurde ein grenzüberschreitender Forschungscluster für industrielle Robotik und Mensch-Roboter-Kooperation geschaffen. Unsere Forschung bezieht sich auf die Entwicklung von GMM, TS-Fuzzy-Controllern und bio-inspirierte, adaptive Robotersysteme, die es den Maschinen ermöglicht, die (Fertigungs-) Umgebung wahrzunehmen und die Mensch-Roboter-Kollaboration (HRC) für individualisierte, variantenreiche Fertigung weiterzuentwickeln.

The increased #leadership capacity, @WScottCochrane relates to, comes with experience and a growth of maturity.
You already solved similar problems, and can relate. The team senses this and respects the seniority. https://t.co/b2uOO5sbbz
After #covid and #UkraineWar global supply chains are never returning to ‘normal’: https://t.co/GLHZ2dHQhB
The closer countries are to Russia, the more they had relied on cheap Russian gas in the past. Since energy is in all products (e.g. steel or glass are melted for casting, Transport requires energy, ...), all products are now becoming more expensive. #inflation @FinancialTimes https://t.co/qfbeyOPVX8 PeterPlapper photo
Sometimes you build walls not to keep people out, but to find out who cares enough to tear them down. https://t.co/e3imbbiNbs PeterPlapper photo
>